Schuldenbremse

Der Bundeshaushalt aus Sicht der Schuldenbremse

in Mrd.

Der Bundeshaushalt aus Sicht der Schuldenbremse

Die inländische Wirtschaftsleistung liegt im Jahr 2020 leicht unter ihrem langfristigen Trend. Die Schuldenbremse lässt deshalb im Budget 2020 ein kleines konjunkturelles Defizit von 76 Millionen zu. Der budgetierte Überschuss beläuft sich auf 590 Millionen. Die Differenz zum konjunkturell erforderlichen Saldo – der strukturelle Überschuss – beträgt damit rund 665 Millionen. Damit werden die Vorgaben der Schuldenbremse eingehalten.

Downloads

Letzte Änderung 20.08.2019

Zum Seitenanfang

https://www.efv.admin.ch/content/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/schuldenbremse.html