Schulden

Schulden und Schuldenquote

in Mrd. und % BIP

Schulden und Schuldenquote

Für 2019 wird mit einem Rückgang der Bruttoschulden gegenüber dem Vorjahr (Schätzung) um 3,2 Milliarden auf neu 96,3 Milliarden gerechnet. Ermöglicht wird dies durch das positive Ergebnis aus dem Bundeshaushalt und die hohen Bestände an flüssigen Mitteln. In der Folge können weiterhin mehr Anleihen zurückbezahlt als emittiert werden (5,8 Mrd. ggü. 3,0 Mrd.). Die Nettoschulden setzen sich zusammen aus den Bruttoschulden abzüglich dem Finanzvermögen. Die Nettoschulden sinken 2019 um 4,4 Milliarden auf 61,2 Milliarden.

Downloads

Letzte Änderung 30.08.2018

Zum Seitenanfang

https://www.efv.admin.ch/content/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/schulden.html