PDF Rechnung per E-Mail

Anmeldung für den Empfang von PDF-Rechnungen per E-Mail

Als Rechnungsempfänger/in der Bundesverwaltung haben Sie die Möglichkeit, sich für den Empfang von PDF-Rechnungen per E-Mail zu registrieren (insbesondere für bezogene Sachleistungen). Die Rechnungsübermittlung per E-Mail kann jederzeit widerrufen werden.

*

Adressdaten der Rechnungsempfängerin des Rechnungsempfängers

*
*
*
*
 
 
*

Angaben Ansprechpartner/in

*
 
*
*
 

Hinweise zur Rechnungsübermittlung per E-Mail

Die Rechnungen werden per E-Mail unverschlüsselt und unsigniert übermittelt. Dies ist generell mit Risiken verbunden. Die Rechnungsempfängerin / der Rechnungsempfänger ist sich der Tatsache bewusst, dass der Rechnungsversand per E-Mail über das Internet erfolgt. Hierbei handelt es sich um ein offenes, für jedermann zugängliches Computer-Netzwerk. Die Datenübermittlung über das Internet kann über die Landesgrenze hinaus erfolgen, auch wenn sich Sender und Empfänger in der Schweiz befinden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Daten während der Übermittlung von Dritten abgefangen, zur Kenntnis genommen oder manipuliert werden. Deshalb können auch Rückschlüsse auf eine bestehende Geschäftsbeziehung und deren Inhalte nicht ausgeschlossen werden.

Letzte Änderung 30.03.2021

Zum Seitenanfang