Übersicht Staatsfinanzen

Öffentliche Finanzen: Positive Ergebnisse bei Kantonen und Sozialversicherungen erwartet

12.10.2023

Die Erholung der Schweizer Wirtschaft nach der Corona-Pandemie zeigt sich im Jahr 2022 auch in den Ergebnissen der öffentlichen Hand. Für den Gesamtstaat (Bund, Kantone, Gemeinden und Sozialversicherungen) wird mit einem Finanzierungsüberschuss von 6,9 Milliarden Franken gerechnet. Dies ist vor allem auf die hohen Überschüsse der Kantone und der Sozialversicherungen zurückzuführen, die Ergebnisse des Bundes bleiben hingegen negativ. Trotz schwächerem Wirtschaftswachstum in den Jahren 2023 und 2024 wird erwartet, dass der Finanzierungssaldo des Gesamtstaates positiv bleibt. Die Nettoschuldenquote der Schweiz dürfte in den nächsten Jahren im Nachgang zur Corona-Pandemie weiter zurückgehen. Dies zeigen die neusten Zahlen der Finanzstatistik der Eidgenössischen Finanzverwaltung (EFV).

Hauptpublikation

Archiv

Letzte Änderung 12.10.2023

Zum Seitenanfang

https://www.efv.admin.ch/content/efv/de/home/themen/finanzstatistik/uebersicht-staatsfinanzen.html