Finanzausgleich: Bundesrat genehmigt definitive Ausgleichszahlungen für 2020

06.11.2019

Die Finanzausgleichszahlungen nehmen 2020 gegenüber dem Vorjahr um 61 Millionen auf knapp 5,3 Milliarden zu. Die Berechnung berücksichtigt die vom Parlament beschlossenen Anpassungen am Finanzausgleich. Der Bundesrat hat die Ausgleichszahlungen an seiner Sitzung vom 6. November 2019 im Rahmen einer Teilrevision der Verordnung über den Finanz- und Lastenausgleich (FiLaV) gutgeheissen.

Letzte Änderung 06.11.2019

Zum Seitenanfang