Publikation Staatsrechnung 2022

30.03.2023

Ab dem 30. März 2023 ist die Staatsrechnung 2022 in elektronischer Form verfügbar. Die Zahlen werden auch im neuen Datenportal zum Bundeshaushalt angeboten. Die gedruckte Version erscheint am 21. April 2023. Ergänzend zur Staatsrechnung wird der Tätigkeitsbericht der Bundestresorerie veröffentlicht.

Am 15. Februar 2023 informierte der Bundesrat über das provisorische Rechnungsergebnis. Am 29. März 2023 hat er nun die Botschaft mit den unveränderten und definitiven Zahlen zuhanden des Parlaments verabschiedet. Die Staatsrechnung 2022 gibt detailliert Auskunft über die finanzielle Lage des Bundeshaushaltes.

Neues Datenportal

Die Zahlen für den Bundeshaushalt sind erstmals auch im neuen Datenportal des Bundes einsehbar. Das Datenportal vermittelt grafisch aufbereitete Informationen über verschiedene Aspekte der Bundesfinanzen. Mittels Filter lassen sich darin zudem eigene Zeitreihen und Vergleiche darstellen. Hier gelangen Sie zum neuen Datenportal.  

Letzte Änderung 30.03.2023

Zum Seitenanfang